Monatsarchiv: September 2010

Urbane Mythen III

Neulich stand ich, was nicht sehr oft vorkommt, in der U-Bahn-Station Wiener Platz in Mühlheim und wartete. Vor lauter Langeweile fiel mir eine Plakette auf, die eine Soundinstallation in eben diesem Bahnhof erklärte. U-Bahn-Geräusche aus Amsterdam, New York und anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tales of interest | Verschlagwortet mit

Sicherheitsraum

Die Renovierung der U-Bahn-Station am Ebertplatz ist fertig – und sie ist von einer kaum zu überbietenden Geschmacklosigkeit. Rote Wandfliesen aus den Siebzigern paaren sich mit braun-beigen Fußbodenfliesen aus China und alles wird zusammengehalten von Details, die offensichtlich auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tales of interest

Urbane Mythen II

Wer hat sich beim Anblick der mächtigen mittelalterlichen Torburgen nicht schon gefragt wie man die schweren Holzroste eigentlich hoch und runter bekommen hat? Am Eigelsteintor ist ein Beweis für eins der bestgehüteten militärischen Geheimnisse des Mittelalters erhalten geblieben. Es bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tales of interest

Perla

Jeden Morgen, wenn ich mit dem Zug über den Rhein fahre und der große Fluss in der Dämmerung schimmert, sehe ich die Kranhäuser im Rheinauhafen, von denen das dritte gerade gen Himmel wächst und jeden morgen habe ich das gleiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tales of interest

Urbane Mythen I

Köln scheint in Deutschland eine der Hauptstädte urbaner Mythen zu sein. Im Rest Europas sind die Städte sind voll von ihnen. In Paris werden in Technikmuseen in der Johannisnacht geheime Versammlungen abgehalten, in Venedig lebt in jedem Palast mindestens ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized